2012: Bayern-Übermacht in Zingst – wo steht der Stammtisch mit Blick auf’s Meer?

bayern-olymp-maibaum.jpgWer schon mal schaut, welche Referenten und Themen es beim 5. Umweltfotofestival 2012 in Zingst gibt, stellt eine geballte Bayern-Übermacht fest.

Am 26. Mai 20 Uhr sehen wir Bernd Römmelt, den ich vor vielen Jahren über sein Buch „Nymphenburger Park“ kennen gelernt habe. Eine grosse Geschichte darüber kam dann in Color Foto.

Gabriela Stäbler, die jeder Löwe in Afrika kennt und sich sofort in Pose setzt, wenn er das Auto von ihr kommen sieht, ist ebenfalls vertreten. Sie habe ich in fotoGEN mit einer großen Bildstrecke vorgestellt. Ausgabe September 2008. Ihren „Hammer-Vortrag“ haben wir bereits in Laupheim gesehen und wie ich sie kenne, dürfte er noch erweitert worden sein. Wie man ihn noch verbessern kann, ist mir fast ein Rätsel.

Bernd Ritschel, bekannt durch seine großartigen Bergbilder, sehe ich immer wieder bei diversen Treffen, auch von Michael Martin. Es freut mich, dass wir ihm ebenfalls in Zingst über den Weg laufen werden.

Michael Martin erlebte ich bei mehreren Treffen und ihn hatte ich ebenfalls in fotoGEN Ausgabe November 2009 vorgestellt. Er ist der einzige Referent, bei dem ich auch bei Vorträgen über 120 Minuten sitzen bleibe.

Den Schirmherr Norbert Rosing kenne ich ebenfalls schon viele Jahre und seine „Eisbären-Fotos“ waren bereits in fotoGEN zu sehen. (fotoGEN-PLUS-Leser können die Portfolios noch in Ausgabe April 2009 genießen).

Auf Holger Lorenz, Uli Kunz, Andy Rouse und Schorsch Kirner freue ich mich ebenfalls, sie kenne ich noch nicht persönlich und werde sie sicher an der Ostsee besser kennen lernen.

Aber auch von vielen „Bayern-Olymp-Vertretern“ und bayrischen Fotoclubs weiss ich bereits, dass sie in Zingst aufschlagen werden. Wo steht der Stammtisch für die Bayern-Gemeinde? 🙂

Wer mehr über die Referenten und Vorträge wissen möchte, der finden sie bereits auf der Webseite von Norbert Rosing >>> 

Ergänzung 1: Die Schwarz/Weiss-Arbeitsgemeinschaft Süd (Kontakt Rüdiger Horeis, 97469 Gochsheim) stellt vom 26.5. bis 3.6. in der Galerie „Meerlust“ Hotel Meerlust, Seestrasse 72 in Zingst aus. Das Thema heisst „Eis und Heiß“. Mitglieder der AG werden vor Ort sein!

Ergänzung 2: „Stammtisch ist eine super Idee“ wird mir gemailt, „aber möglichst mit Meerblick“. fotoGEN schaut, ob wir einen großen Stammtisch finden!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar