TWO AND A HALF MEN – heute ohne Charlie Sheen

Um 21.10 Uhr startet ProSieben die neunte Staffel von Two and a Half Men. In Amerika sind die Einschaltquoten längst auf Rekordhöhe, obwohl es sogar Aktionen gab, wie „wir wollen Charlie Sheen wieder“. Jetzt kommt der Einstand von Ashton Kutcher. Wer diese 1. Folge versäumt und die Sender in Österreich empfangen kann – auch dort startet demnächst die Serie. Lassen wir Kutcher einfach mal 12 Folgen Zeit – auch hier in Deutschland.

Fazit: Selten eine Folge mit so lahmen Witzen gesehen. Während über den Pimmel des Hauptdarstellers laufend in der Folge gesprochen wird, haben sie ihn „weggepixelt“. Bei einer Szene auch das Hinterteil. Nur, so etwas sieht man zwischenzeitlich im deutschen Fernsehen schon in der Vormittagssendung. Man hat den Eindruck, den „Gag-Schreiber“ haben sie mit dieser Folge auch gleich rausgeworfen. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Film & TV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar