fotoGEN-Wettbewerb

sign_oneway.jpgÜberrascht war ich, wie gut verpackt die Fotos zum Wettbewerb eingehen, obwohl die meisten Einsender aus dem Ausland diese nicht zurück möchten. Dies hat natürlich den Vorteil, dass wir sie für die Ausstellung in Laupheim nicht wieder extra anfordern müssen. Eine Bitte an die Einsender: Bei diesem Wettbewerb erhalten Sie ein Bestätigungsmail, damit Einsender aus dem Ausland wissen, ob ihre Einsendung rechtzeitig eingegangen ist. Schreiben Sie die Mail-Adresse auf dem beigelegten Formular in DRUCKBUCHSTABEN! Manche Mail-Adressen sind sehr schwer zu entziffern. Bis jetzt haben wir es aber bei jedem Einsender geschafft – bei einem Einsender aus der USA nach 15 Minuten und 5 Fehlversuchen. Schon jetzt ist klar – 100 Fotos in der nächsten Ausgabe dürften kein Problem für die Jury werden!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar