Noch 1 Tag mit Zuschlag, bis zum Einsendeschluss!

Fotowettbewerb ErdingDer Einsendeschluss neigt sich dem Ende zu. Heute kam eine Einsendung aus Schweden, der Rest teilte sich auf Fotografen aus Deutschland auf. Bekannte Fotografen aus dem Bayern-Olymp, zwei Fotoclubs und neue Einsender. Soviel kann man schon orakeln, die Reihenfolge im Bayern-Olymp wird sich stark verändern. Einige gute Fotografen/innen haben nicht mitgemacht, andere dafür mit sehr starken Fotos. Wurden diese extra für diesen Wettbewerb zurückgehalten? 🙂

Einsendungen, die am Donnerstag vor Ostern eintreffen, werden noch angenommen. Dann geht es daran, die Fotos und Teilnehmer genau zu zählen. Soviel ist klar: Die 3 Juroren haben Arbeit! Aber wer Papierbilder juriert, hat auch mehr Spaß daran, als bei digitalen Daten. Dies zählt für mich als Ausrichter ebenfalls 🙂 Die Juroren haben viel mehr Zeit um auf Papierbilder zu sehen, die es verdient haben. Die eingehenden Fotos liegen über 1000. Gut, dass ich auf große Formate und Passepartouts verzichten kann. Trotzdem werden wir einige der besten Fotos in Laupheim 2013 auf großem Format zeigen. Weitere Fotos sehen Sie dann als Originalprint. Foto: Einsendungen von diesem Tag. Danke, dass sich 99 % der Teilnehmer exakt an die Bedingungen gehalten haben und die Fotos auch bestens verpackt eingegangen sind. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar