Retro-Style – Tecco goes Hipsta

Tecco BoxÄltere Fotografen tun sich mit den neuen Möglichkeiten auf Smartphon-Geräten schwer. Für jüngere Fotografen und jugendlich gebliebene Fotografen ist das quadratische „Hipsta-Format“ kein Thema mehr. Auch in Facebook und Google plus ist es weit verbreitet. Viele haben dieses „App“ auf dem Handy.

Tecco, bekannt für FineArt- und Proofing-Papiere ist ebenfalls auf der PCP-Tour vom 16.4. bis 9. Mai (hatte hier im Blog schon darauf hingewiesen). Tecco wird dort mit einem speziell für das Hipsta-Format entwickelten, quadratischen Format, Papiere im Format 21×21 cm vorstellen. Hermann Will von der Zeitschrift FineArt-Printer fotografiert dort Besucher mit der Hipstamatic-App auf dem iPhone. Die Porträts werden dann im quadratischen Format „Tecco:Square“ ausgedruckt. Zum Einsatz kommen dabei die Tecco-Papiere Baryt und FineArt Rag mit besonderer haptischer Anmutung. Als besonderes Tour-Angebot bietet Tecco seine Papiere im Bundle an: 50 Blatt Bargt BTG300 im Square-Format 21×21 cm mit der neuen Tecco-Box, nimmt 50 Blatt auf. An diesem Tag gibt es 30 Prozent auf den Listenpreis. Weitere Infos Tecco>>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar