Publikumswertung entschieden

fotoclub-erding-ausstellungsbeste-publikumwertung.jpg

Auch wenn Publikumswertungen recht vorhersehbar sind – spannend bleibt es für die Mitglieder trotzdem. Gerade dann, wenn die Punkte bei der Auswertung so nahe beieinander liegen wie bei diesem Kopf an Kopf-Rennen. Norbert Senser belegte mit seinem Bild „Kindheit“ den ersten Platz. Den zweiten Platz erreichte Erich Mansfeld mit seinen Wassertropfen und den 3. Platz der Clubvorsitzende Karl-Heinz Wagner mit seiner Gewitterwolke.  Mit 1400 Besuchern blickt der Fotoclub auf ein stolzes Ergebnis. Die Bilder werden jetzt noch im Foyer des Kreiskrankenhauses Erding zu sehen sein.

Ach ja, zum Thema Publikumsbewertung. Besondere Naturstimmungen (Frost, Schnee, Eis, Gewitter), Kinder, Tiere,  Sonnenauf- und Untergänge sind sichere Kandidaten für die vorderen Plätze. Wobei ein Sonnenuntergangs-Bild von Norbert Senser noch unter den ersten 10 Plätzen lag, wie man auf der Webseite>>> des Club sehen kann. Wer alle diese Kriterien in einem Bild vereint (bei Senser ist es schon fast der Fall), ist auf der sicheren Seite. Natürlich gehören sie noch richtig ins Bild gesetzt. Vielleicht ein Tipp für das nächste Jahr, an die Mitglieder die auch einmal vorne dabei sein wollen 🙂  Foto: Vom neuen Mitglied Peter Bauersachs

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar