Zirkus verboten – Zirkus im Tulpenfeld – Zirkusvorstellung?

img_7942web.jpg

zirkus.jpg

Zirkus verboten heisst es in Erding. Trotzdem schaffte es der Zirkus ALBERTI nach Erding. Er hatte sich auf Privat-Gelände eingemietet. Egal wie man darüber denkt, auf jeden Fall dürfte es solche Fotos im nächsten Jahr eventuell nicht mehr geben. Ein Zirkus auf der Wiese hinter einem Tulpenfeld. Noch bis zum 1. Mai ist er in der Haager Straße und bietet jeweils um 15 Uhr eine Vorstellung.

Überrascht war ich, wie viele Kinder in der Vorstellung am Montag um 15 Uhr waren. Attraktion am Ende der Veranstaltung: Pony- und Kamelreiten. Als Fotograf kommt man dagegen nur zu guten Bildern, wenn man mit den Leuten spricht und nicht gleich gegen alles Sturm läuft. Dabei erfährt man als Journalist auch immer gute Storys, die nicht in der Zeitung stehen. Als nächste Station ist der Zirkus in Taufkirchen, Moosburg und Landshut. Im Zirkus ist Fotografieren nur mit Genehmigung erlaubt. Was ich in diesem Fall gut verstehen kann…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar