Die ersten Stimmen zum Katalog bis aus Australien

Die ersten Mails zum Katalog sind bereits eingetroffen. Ole Suszkieicz aus Dänemark schreibt „Katalog erstklassig!!! Er hat sich von mir noch die Regeln vom „Bayern-Olymp“ auflisten lassen. Es sieht so aus, dass wir bald einen Teilnehmer aus Dänemark im Olymp haben. Bei seinen vielen Annahmen! Nicole Oestreich, die wir zu einer begeisterten Wettbewerbs-Teilnehmerin „angefüttert“ haben, meint: „Der Katalog ist wahnsinnig schön anzusehen. Und ich schleime hier mal heute ein wenig… denn nicht einzig all die Fotografen die eine tolle bzw. viele gute Arbeiten abgeliefert haben… nein auch ihr von fotoGEN…  verdammt sieht das gut aus. Mercie“!!! Und aus Australien kommt eine Mail von Violet Wilson: „Thank you, thank you, thank you. How exciting!! Reinhard Becker fällt dagegen ein Fehler im Katalog auf. Die Punkte für den „Bayern-Olymp“ stimmen nicht. Da hat er recht, bei den vielen Punkten und Eintragungen in Excel-Tabellen habe ich bei fotoGEN gepennt. Aber es bleiben keine Punkte auf der Strecke! Sie werden um die fehlenden 5 bei den Urkunden und Annahmen erhöht. Dies betrifft nur Teilnehmer, die im Bayern-Olymp sind oder hinein wollen. Vielleicht werden noch einige andere Teilnehmer aus dem Ausland „Bayern-Olymp-Insassen“. Ich würde mich freuen. Denn hier ist zwischenzeitlich bereits eine geballte Ladung von guten Fotografen versammelt. Und es werden mehr werden!


Schreibe einen Kommentar