Ja, was steht denn da drin?

Eine sehr spezielle Kamera erhielt ich für einen Erfahrungsbericht von Hyundai. Wie immer studierte ich zuerst die Gebrauchsanweisung bzw. ich wollte es! In diesem Fall war der Schriftgrad aber so klein, dass ich diese nicht lesen konnte. Kein Problem, da meine Frau Augen hat wie ein Adler, zeigte ich ihr diese Gebrauchsanweisung am Abend. Auch sie hatte keine Chance, diese zu entziffern. Das ist schon fast ein Eintrag in das Buch der Rekorde wert. Der nächste Gang wird zum Optiker sein, um sich die größte Leselupe auszuleihen. Wir werden dem Geheimnis dieser Kamera schon noch auf die Spur kommen! Mehr möchte ich zur Kamera selbst noch nicht verraten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar