Pfingstmontag: Die Sponsoren und ihre Preise für die „Zingster Bilderjagd“

novo450.jpg

Wenn ich in Kraukaudorf, beim Herbstseminar, in den Bergen einen tieferen Standpunkt einnehme – sprich auf die Knie gehe, hört meine Frau oft den Spruch „Bring mir mal Hiesingers Notfallset“. Denn dieses hat sie garantiert in der Fototasche. Gut, es heisst eigentlich „NOVOFLEX Photo-Survival-Kit“. Das bringe ich aber selten über die Zunge nach zwei Almenrausch-Kaffees. Aber eines kann ich Ihnen versprechen, falls Sie es bei der „Zingster Bilderjagd“ gewinnen, Sie können damit wirklich viel anfangen!  Es ist leicht und kompakt, dazu flexible einsetzbar. Sie werden es nicht mehr missen wollen. Und wenn Sie damit Fotos aus der Froschperspektive einfangen können, sind sie vielen Fotografen schon voraus! Das einzige Pech: Sie können es erst nach der Aktion in Zingst gewinnen. Wenn Ihre 9 Fotos unsere Jury überzeugt hat. Das Leben ist einfach ungerecht. Wenn Sie über das „Notfallset“ mehr wissen wollen – hier mal klicken >>>

Sie bekommen das  NOVOFLEX PHOTO-SURVIVAL-KIT natürlich nicht so schön aufgereiht, wie auf dem Produktfoto, sie bekommen es im schicken Täschchen, das im Auto oder in der Fototasche seinen Platz findet.  

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Touristik, Zingst von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar