Der Deichgraf in Zingst – Essen auf dem Campingplatz

dsc00328-2.jpg

fotoGEN-Leser Norbert Senser aus Erding war dieses Jahr ebenfalls in Zingst. Er wagte die Fahrt mit seinem VW-Bus zum Campingplatz am Freesenbruch – und kam auch an! Bei unserem Besuch auf dem Campingplatz sagte er uns bereits, daß das Essen hier „beim Deichgraf“ recht gut ist. Wie es der Zufall so will, erhielten wir dieses Lokal am gleichen Tag nochmals als Empfehlung. Um es kurz zu machen: Das Essen war gut und sehr dekorativ angerichtet. Sechs Journalisten hingen zuerst mal über den Tellern um sie zu fotografieren. Es gab auch noch das „danach“ Foto, das ich Ihnen aber ersparen möchte. Wer denkt schon, dass es auf einem Campingplatz so ein gemütliches Lokal mit gutem Essen gibt.  Campingplatz am Freesenbruch>>> 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Touristik, Zingst von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar