431 Fotos vom Jugendwettbewerb des DVF: Jurierung ab 14.30 Uhr

Jury JUGENDWETTBEWERB DVF

Wie schon in diesem Blog geschrieben, wird dieser Fotowettbewerb von drei Jurierungs-Gruppen a drei Juroren bewertet. Heute ist die „fotoGEN-Gruppe“ am Zug. Ich habe versucht, auch den Altersdurchschnitt der Juroren bei diesem Jugendwettbewerb stark zu senken und nicht durch meine Teilnahme nach oben zu drücken. Die Juroren Sophie Kirchmaier, Christine Motz und Alexander Gohlke erreichen zusammen 94 Lebensjahre. Ein guter Schnitt, finde ich.

Die Jury ist vorbei. „Es waren einige gute Fotos dabei, leider machen es sich viele Fotografen etwas zu einfach“. Zitat der 20jährigen Jurorin Sophie, welche Fotodesign studiert und zur Zeit bei einem Profifotografen arbeitet.

Allgemeine Meinung der drei Juroren: „Einige recht gute Ideen, vor allem in der jüngeren Gruppe bis 16 Jahren. Am gestellten Thema selbst, haben sich die meisten die Zähne ausgebissen. Hier überzeugten uns nur die wenigsten Fotos“. 

Zu zwei Anfragen: Nein, ich habe kein Foto von allen drei Gruppen, sonst würde ich diese natürlich bringen. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF, Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar