Alexander – vier Workshops null Punkte?

p1060079_snapseed.jpg

Nein, wir gratulieren Alexander zu seinem 40. Geburtstag. Eine schöne Feier, bei dem er ein Geschenk durch harte „Jauch-Fragen“ in verschiedenen Kategorien erkämpfen musste. Dafür gab es Joker und er durfte drei Leute anrufen (die im Lokal standen und auf die Klingel warteten). Seine Freundin sorgte aber mit der besorgten Frage „bist Du sicher das Du richtig geantwortet hast“ dafür, dass er öfters einen Sinneswandel hatte und die wichtige Punktzahl erreichte. Dafür darf er demnächst zu einem interessanten Workshop an einem bayrischen See.

Alexander haben auch wir auf einem unserer Seminar kennen gelernt und dem NIKON-Fotografen kann es nicht genug Motive und Aufgabenstellungen geben. Deshalb wird er auch in Krakaudorf dabei sein und beim 1. Seminar im Allgäu. Mit seiner guten Laune motiviert er auch die Teilnehmer in seiner Gruppe.

Natürlich wünscht sich meine Frau und ich, dass wir ihn – diesmal auch mit seiner Freundin im Allgäu – noch oft sehen werden. Und da wir ihr diesmal den Spaß an der Fotografie zeigen, wird er in Zukunft vermutlich nur noch selten zu einem Foto-Seminar alleine anreisen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar