Der Trend… Klein und bunt

s01_rd_front_lo.jpg

Original-Text der Pressemeldung: „Sie ist das bisher modischste Modell der COOLPIX-Serie. Ihr Gehäuse ist kleiner als eine Kreditkarte und mit ihrem außergewöhnlichen Design erregt sie überall Aufsehen“. Die Kamera erscheint lt. Pressemeldung Ende September.  Wo erregt sie jetzt schon Aufsehen? Bei mir, wenn man sie schon mal in der Hand halten könnte…

Hier der weitere Text, gekürzt auf die wichtigsten Infos: Die Kamera COOLPIX S 01 gibt es in den Farben Glanzrot, Spiegelsilber, Weiß, Schwarz und PINK. Die Kamera bietet ein NIKKOR-Objektiv mit 3fachem optischem Zoom und einem 6,2-cm-Touchscreen, dazu einen CCD-Bildsensor mit 10,1 Megapixel, einem 7,3 GB internen Speicher und einer 720p-Filmfunktion. Die Kamera bietet viele Effekte, wie den nostalgischen Sepia-Effekt bis zur Spielzeugkamera für Fotos im Retro-Look. ISO-Empfindlichkeit bis 1600. Die Kamera kostet 169.- Euro und erscheint ab Ende März. Photo: Nikon

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar