Herbstfest: Erstes Feuerwerk am Dienstag

snapseed.jpg

Das nächste Feuerwerk – diesmal mit Musik – startet am Sonntag ab 21.30 Uhr. Das erste Feuerwerk eignet sich deshalb gut für „Probeaufnahmen“. Eines, von 30 Motiven, die später teilweise auch noch zusammenmontiert werden können. Wer nicht gerade filmt, braucht bei den heutigen Möglichkeiten einer Kamera kein Stativ mehr. Für den Bummel über das Fest ist es meist nur störend. Beim neuen iPhoto kann das jeweilige Bild direkt auf Facebook & Co übermittelt werden. Welche Grössen möglich sind, zeigt iPhoto an.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar