Neu erschienen: Adobe Photoshop Elements 11

Elements 11

Heute hat Adobe Systems Photoshop Elements 11 und Premiere Elements 11 vorgestellt. In komplett neuem Design steht nun eine interessante Lösung für die Bild- und Videobearbeitung bereit. Erhältlich als Bundle oder als Einzelprodukt. Beide sind für Mac und Windows erhältlich. Was ist neue bei Elements 11?

Eine vollkommen überarbeitete Oberfläche. Einfache und intuitive Fotoverwaltung nach Personen, Orten (mit Geotagging über Google Maps) und Ereignissen.

Neuer Assistent-Bearbeitungsmodus mit vielen Effekten, wie Tilt-Shift, Vignetten, sowie High-Key und Low-Key. Dazu neue Filter wie Comic, Graphic Novel und Pen & Unk. Intelligente Photoshop-Technologie ermöglicht einfaches Extrahieren von Objekten aus verschiedenen Fotos.

Unkompliziertes Teilen und Veröffentlichen von Fotos via E-Mail, Facebook, YouTube, Vimeo, CEWE und weiteren Diensten.

Der Preis: Bundle aus beiden Programmen 148,75, als Upgrade ab 122,57 Euro. Als Einzelprodukt jeweils 98,77, als Upgrade 80,92 Euro.  Weitere Infos auf der Adobe-Seite >>> Foto: Adobe

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar