Es sind Wahlen beim DVF – siehe DVF-Facebook-Seite

Es sind Wahlen beim DVF. Nur so kann ich es mir vorstellen, dass sich plötzlich bei dvf-facebook !! eine Stimme erhebt. Ich habe erst vor kurzer Zeit von einem verkrusteten DVF gesprochen, den die wenigsten Jugendlichen für voll nehmen.  Vielleicht liest ein DVF-Mitglied die Einleitung zu einer Diskussion über Jugendliche. Selbst Redakteur Tobias traue ich eine solche schwafelnde Schreibweise nicht zu, bei dem kein Mensch versteht was der Schreiberling möchte. Obwohl Tobias sich als Verantwortlicher auf der Bundesseite betitelt. Das kann er nicht sein! Viel mehr vermute ich den abgewählten und dann wieder „kommissarisch“ !! gewählten „Jugendreferenten“ dahinter. Es war kein anderer für dieses Amt da… Wenn man sich nicht bemüht, wird es auch in 50 Jahren noch so sein.

Eigenartig ist es schon, dass auf diesen Seiten anscheinend jeder als DVD auftreten kann ohne seinen Namen zu nennen. Ein schlechter Stil. In meinem Blog und auf Facebook stehe ich mit meinem Namen dahinter – was auch eine rechtliche Seite hat. Ein eigenartiger Beitrag zur Eröffnung von Wahlen. Von den neuen Kandidaten habe ich dafür auf der Seite noch nichts gelesen. Fürchtet hier jemand um sein Pöstchen?

Nachtrag: Laut Meldung mehrerer DVF-Mitglieder ist Elmar Schweer nicht mehr Jugendbeauftragter des DVF. Ein Tipp für Mitglieder die nicht so oft im Internet sind: Ein Blick in Facebook oder auf die DVF-Seite nur für Mitglieder lohnt sich…  

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar