Man sollte nicht an der falschen Stelle Holz hacken und Wespen stören

detlevweb.jpgEigentlich gab es am Samstag einige Meldung, die ich in diesen Blog schreiben wollte. Aber eine kleine Wespe schmeisst mich um. Sie hat vermutlich gestört, dass ich zu nahe an ihrem Erdloch am Freitag Holz gehackt habe. Es ging sehr schnell: Ich komme gerade noch zur Couch – 1o Minuten später stehen vier Männer über und schieben mich in den Sanka. Mit viel Mühe konnte ich die netten Damen vom Erdinger Krankenhaus überreden, mich auf eigene Gefahr etwas früher zu entlassen. Denn heute, Samtag um 10 Uhr startet der NIK-Workshop in der VHS Ismaning.

Hier überbringt mir meine Frau noch eine schlechte Nachricht: Ab sofort gibt es keinen VHS-Rabatt mehr auf NIK-Programme. Neue Info im Internet siehe hier>>> Der Verkauf von NIK an Google hört sich schlechter an, als auf der offiziellen NIK-Seite. Was im Internet gemunkelt wird ist auch nicht gerade positiv. Man kann nur abwarten…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar