On Tour – von Garching über Bickenbach ins Allgäu und nach Schwanfeld

Jurierung Fotoclub CC77

Die Bilder der Endrunde liegen auf dem Tisch. Nur noch wenige Fotos müssen entfernt werden, denn nur 50 Fotos schaffen es in diese Ausgabe von fotoGEN. Lange wird von Rainer Hinke, Jana Danner und Bernhard Henkelmann noch diskutiert (v.l.n.r), bis Siegerfotos, Urkundenbilder und die restlichen Bilder in fotoGEN feststehen. 

Die nächsten 3 Wochen sind wir noch auf Tour. Angefangen hat es mit der Jurierung in Garching, sozusagen „ausser Haus“. Der Fotoclub CC 77 >>> jurierte die eingegangenen Fotos zur 6. Runde. Die Jurierung dauerte etwas länger wie vorgesehen, aus diesem Grund kenne selbst ich noch nicht den „Fotograf/in des Jahres“, der sich aus den vergebenen Punkten ergibt. Aber die drei Sieger sind bereits angeschrieben, wobei sie nicht wissen, auf welchen Plätzen sie gelandet sind. Unter den 50 Fotos natürlich wieder bekannte Namen, die einfach wissen, wie man mit immer neuen und perfekt gestalteten Bilder Urkunden holt, aber auf jeden Fall unter den 50 Fotos dabei ist. Geschmacksache hin oder her.

Am Wochenende schlagen wir noch bei den „Bickenbacher Fototagen“ auf. Sowohl meine Frau als auch ich haben einen Vortrag und freuen uns darauf, viele bekannte Gesichter zu sehen. Auch wenn die Meldung „Google kauft NIK“ von uns nicht sonderlich begeistert aufgenommen wurde (und nicht nur von uns), hoffen wir doch, dass wir beim Service demnächst nicht über Indien nach Amerika verbunden werden, um dort einen Mitarbeiter in englischer Sprache begrüßen zu müssen (Preiswerte Nik-Produkte über die VHS wurden bereits eingestellt). Gerüchte gibt es wie Sand am Meer – im Vortrag geht es aber um die kreativen Möglichkeiten. Auch der Vortrag „Was ist ein gutes Bild – oder ist die Fragestellung schon falsch“ wird auf den neuesten Stand gebracht.

Danach geht es ins Allgäu, zu einem 4-Tages-Seminar, auf das wir uns besonders freuen. Auch wenn dieses 1. Seminar von uns im Hofgut einige Zeit an Planung gekostet hat. Die Infos gehen in den nächsten zwei Tagen an die Teilnehmer ab. Auch noch ausstehende Preise wurden nicht vergessen -wir sind jetzt dran.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar