Neue Webseite vom Sieger des SW-Preises von CANSON

ewald-2010-lanza.jpgWas macht er denn sonst, der Sieger des SW-Canson-Preises aus Neumünster, Ewald Steenblock? Wer es wissen möchte, dem kann ich seine neue Homepage>>> empfehlen. Wer auf GALERIE klickt, bekommt viele interessante Fotos zu sehen. Und man merkt, dieser Fotograf ist nicht einseitig sondern vielseitig. Ein Vorteil, wenn man in den Bayern-Olymp möchte.

Der „fotoGEN-Fotograf des Jahres 2012“ steht fest. Webmaster Wolfgang Elster hat die Punkte penibel genau ermittelt. Noch nie lagen einige Fotografen mit den Punkten so nah beieinander.  Letztendlich entschied aber, dass der Fotograf vier Bilder einsandte, bei denen die Juroren die „Qual der Wahl“ hatten. Andere Teilnehmer schafften es aber nur mit einem Bild in die 6. Runde. Auch in diesem Jahr gibt es das Sternzeichen dieses Fotografen als Mädchenfigur. Die Verleihung ist wieder in Laupheim. Sollte der Fotograf nicht anwesend sein, wird ihm der Preis bei einer anderen Gelegenheit übergeben oder direkt von der Firma zugesandt. Damit vermeide ich auch die Bruchgefahr des matten Porzellans, wie wir sie einmal bei Klaus-Peter Selzer hatten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar