Nov 292012
 

Christkindlmarkt Erding

…haben bereits geöffnet oder beginnen am Freitag, den 29. November. Geöffnet wird dann auch der Christkindlmarkt in Erding ab 11 Uhr. Wer einen Markt in seiner Nähe sucht, dem kann das App von „Das Örtliche“ empfohlen werden. Darauf sehen Sie sogar, wie weit der nächste Weihnachtsmarkt entfernt ist und wann er geöffnet hat. Für den Blick vom Turm in Erding – auf den Markt – sind noch zwei Plätze frei Meldung: fotoGEN@mac.com. Aufstieg wird vermutlich die Woche vor Weihnachten sein. Foto: Heute, 29.11. beim Aufbau.

Nov 282012
 

web.jpg

Kennen Sie das auch: Sie stehen an der S-Bahn und warten bis diese endlich kommt – von einer Durchsage ist nichts zu hören. Oder Sie sitzen im Auto und warten bis Ihre Frau mit der S-Bahn kommt. In meinem Fall von München nach Erding. Das macht mit diesem App richtig Spaß. Wie weisse Marienkäfer wuseln die S-Bahnen über die farbig markierte Strecken (hier S2). Immer im Blick die S-Bahn und wo sie sich gerade befindet. Auf dem Foto stossen keine S-Bahnen zusammen, sondern sie kreuzen sich gleich. Aber nicht dass es ihnen so geht wie mir. Vor Begeisterung über die Anzeige der „kleinen, weissen Marienkäfer“ stand meine Frau plötzlich vor dem Auto. Diese war schon eingefahren… Und wie heisst die App: „Navi München“ unter DB BAHN auf iTunes.

Nov 282012
 

webfo.jpgAuf diesem Bildchen sehen Sie einen „Mini-Ausschnitt“ aus unserem nächsten Titel von fotoGEN. Was könnte der Fotograf im Blickfeld haben? Eines ist sicher, die Temperaturen, welche der Fotograf dort erlebt, entsprechen denen, welche für die nächste Woche auch bei uns angekündigt werden. Den Titel stelle ich dann bei der passenden Temperatur dazu. 🙂 Ausserdem finden Sie in fotoGEN einige „kalte Motive“ mit ein paar Tipps für Ihre eigenen Fotos. Maximilian Weinzierl, von dem dieser Ausschnitt aus seinem Foto stammt, bietet ausserdem einen 1-Tages-Workshop im Bayrischen Wald für eine kleine Gruppe an. Diese kann bei diesem Bild dann ebenfalls „mitfühlen“. Natürlich gibt es noch viele weitere Infos aus der Welt der Fotografie. Ausserdem zwei Erfahrungsberichte. Lassen Sie sich überraschen.

Nov 282012
 

061_jasper-doest-relaxation-450pix.jpg

Die Sonderausstellung kommt ab dem 5. Dezember 2012 wieder in das Museum Mensch und Natur in München. Die Vernissage ist am 4.12. um 18.30 Uhr. Dabei ist auch ein Bild des jungen Fotografen Daniel Eggert aus Gablingen bei Augsburg, der den zweiten Preis in der Kategorie „Junge Fotografen“ gewonnen hat. Die Ausstellung geht bis zum 3. März 2013. Der Eintritt beträgt 5.- Euro (am Sonntag 3 Euro). Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist frei. Anfahrt: Museum Mensch und Natur, Schloss Nymphenburg, 80638 München. www.musmn.de >>>. Auf dem Foto sehen Sie das Motiv Relaxation von Jasper Doest aus der Niederlande, welches ebenfalls in der Ausstellung „Wildlife Photographer of the Year“ zu sehen ist.

Nov 282012
 

NATURE PHOTO ART

Blättere ich einen Kalender durch, schau ich meistens zuerst auf zwei Dinge. 1. Würde ich mir jedes dieser Kalenderblätter wirklich einen Monat an die Wand hängen? 2. Ist nur vom Kalendertitel das Bild stark und kommen danach etliche „Ausreißer? Bei diesem Kalender muss ich sagen,  nicht nur wer SW-Fotografie liebt, kann sich diesen Kalender uneingeschränkt an die Wand hängen.

Aus dem Palazzi Verlag >>>, 28203 Bremen kommt dieser 70×50 cm große Kalender NATURE PHOTO ART von Fotograf Michel Rajkovic. Der Fotograf lebt und arbeitet in Asnieres-sur-seine, nahe Paris. Für ihn ist die SW-Fotografie „die Tür zu einer anderen Welt“. Und das sieht man den Fotos an. Licht und Schatten, fein abgestufte Zwischentöne und ein Blick für’s Motiv zeichnen alle Bilder aus. Dazu ist dieser Kalender nach höchsten Umweltstandards gedruckt. Auch die technische Qualität ist hervorragend. Hier finde ich keine verpixelten und unscharfen Aufnahmen, wie sie oft bei preiswerten Kalender schon normal sind. Ich kann diesen Kalender bestens empfehlen.  Preisangebote von 39.80 bis 44.80 im Internet.

Nov 272012
 

11.jpg„Nicht schon wieder Baseball“ könnte man beim Film Back in the Game sagen. Doch wenn Clint Eastwood mal wieder vor der Kamera und nicht hinter ihr agiert, sollte man sich den Film anschauen. Vermutlich dürfte es der letzte Film vor der Kamera sein. In weiteren Rollen sind Amy Adams und Justin Tiberlake zu sehen. In Erding>>> läuft der Film auch als „Sektvorstellung“ um 12.45 Uhr. Günstiger Preis, keine Werbung und ein Gläschen Sekt während der Vorstellung – hört sich doch gut an.

Nov 262012
 

Für die siebte Staffel mit acht neuen Folgen ist der Hamburger Sternekoch Christian Rach wieder unterwegs. In der ersten Folge geht er unter die Camper. In der Nähe von Göttingen besucht er das „Torte’s Inn“. In weiteren Folgen geht es nach Westendorf, Dransfeld, Bielefeld, Bennstedt, Stadtallendorf, Schellerhau und Neukirchen an der Saar.

Wer es mag, kann ab dem 11.1.2013 bei RTL auch wieder „Ich bin ein Star -holt mich hier raus“ einschalten. Erste Folge um 21.15 Uhr.  Ein neuer Serienstart, ebenfalls bei RTL, steht ebenfalls an. Ab Donnerstag den 10.1. um 20.15 Uhr. Ein ungleiches BKA-Gespann ermittelt in Honkong, Malaysia, Laos und Kambodscha. Vorläufig in vier Folgen.

Nov 252012
 

brennweite-sp-820uz-web.jpg

Einen beeindruckenden Brennweitenbereich (40fach) hat die Stylus von Olympus. Er entspricht 22,4 bis 896 mm bei einer 35-mm-Kamera. Wer bei diesem Brennweitenbereich aus der freien Hand fotografiert, wird erstaunt sein, dass die „Dual Image Stabilisation“ verursachte Unschärfen durch das Verwackeln mit der Hand ausgleicht. Wer aber größere Papierformate liebt, sollte wie ich in diesem Fall, ein Stativ benutzen. Hier sehen Sie das Bild aufgenommen mit 22,4 mm und  896 mm vom gleichen Standpunkt fotografiert. Auf die erweiterbare 80fache Brennweite habe ich hier noch verzichtet. Mehr dazu in einem Kurzbericht im nächsten fotoGEN. Mehr zu dieser Kamera finden Sie vorab hier >>>