Helmut Hirler: THE FORGOTTEN ONES

arago-oregon-usa.jpg

Helmut Hirler Ausstellung Stuttgart

Die Ausstellung von Helmut Hirler hatte ich auf diesem Blog schon einmal vorgestellt. Was aber einmal aus der Sichtweise des Blog-Lesers ist, wird kaum noch angeklickt. Wer will schon unter 2000 Meldungen suchen? Deshalb möchte ich auf das Mail von Helmut, welches mich gerade vom anderen Ende der Welt (Neuseeland) erreicht hat, nochmals eingehen. Das heisst, hier nochmals die wichtigsten Infos!

Eröffnung ist am 5.12.2012 um 19.30 Uhr in der vhs-photogalerie in 70173 Stuttgart, Rotebühlplatz 28, 3. und 4. Stock. Mehr dazu finden Sie noch auf www.vhs-photogalerie.de>>>

Es geht um verlassene Siedlungen, verfallende Häuser, Fahrzeuge, die seit Jahren aufgegeben worden sind. Helmut Hirler hat sie auf seinen Reisen rund um die Welt wieder entdeckt. Mit einem ausgemusterten Flugzeug, das er 1995 in Chile zufällig fand, begann seine Faszination für diese Motive. Helmut Hirler schuf Panoramafotografien in dem für ihn typischen Stil mit Schwarzweißinfrarotfilm. Vielfach ausgezeichnet sind diese Bilder nun erstmals in Deutschland in einer Ausstellung zu sehen. Und wer meint, seine eigenen SW-Bilder wären „Top“, der kann dort auch einmal einen Vergleich anstellen, wie gute, große SW-Fotos aussehen können, bei guten Prints.  Helmut Hirler hatten wir ebenfalls in fotoGEN bereits vorgestellt. Der Allgäuer „mit dem breiten Blick“ wohnt zwischenzeitlich am anderen Ende der Welt. Schön dass es Mail gibt und er (fast) jederzeit für mich erreichbar ist. Als Redakteur bei Color Foto vor vielen Jahren, hat man auf ein Bild meist zwei Wochen gewartet. Diese Bilder bekam ich nach 5 Minuten. Die Zeiten sind schnelllebig geworden! Falls Sie noch Fragen an den Meister der SW-Fotografie haben, ich leite diese gerne an ihn weiter!

Es wird 2013 mit ihm eine Fotoreise nach Namibia geben! Mehr dazu in der übernächsten fotoGEN! 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar