Er startet: Garantiert einer der erfolgreichsten Filme 2012/13

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise von Peter Jackson startet! Aber nicht nur das ist einen Kinobesuch wert. Zur Zeit werden digitale Filme mit 24 Frames per Second (fps) vorgeführt. Der Film von Peter Jackson läuft aber mit 48 Bildern pro Sekunde (High Frame Rate HFR)! Weshalb und welche Vorteile dies für den Zuschauer hat, finden Sie zur Zeit auf www.digitaleleinwand.de >>> Auch Infos über das „technische Kuddelmuddel“. Wer den Film in bester Qualität sehen möchte und auf großer Leinwand, ist mit „Nürnberg“ gut beraten. Mit dem Zug sind Münchner schnell und günstig in Nürnberg, können noch den Weihnachtsmarkt besuchen und dann ins Cinecitta-Kino>>> gehen. Karten sind im Internet vorbestellbar. Wenn einer mit der Mütze vor Ihnen sitzt – könnte ich sein mit meiner Frau.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Film & TV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar