Für den Terminkalender 2013

Es ist eine der wenigen Veranstaltungen, die wir regelmäßig alle zwei Jahre besuchen. Die Anreise ist nicht zu weit, ich muss nicht mit dem Rad fahren und alle Ausstellungen und Vorführungen sind an einer Stelle. Im Gesamptpreis von 15.- (1 Tag) bzw. 25 Euro (2 Tage) ist der Eintritt inkl. aller Referenten und Ausstellungen enthalten.  Und diese können sich wieder sehen lassen. fotoGEN wird sie alle vorstellen inkl. den Ausstellungen. Auch Manfred Kriegelstein werden wir dort treffen mit dem Vortrag „30 Jahre Fotografie“. Für Photoshop-Freunde sag ich nur ein Wort: „Uli Staiger“. Franz Bagyi, kennt zwischenzeitlich vermutlich jeder Besucher. Der Wildllife Fotograf kommt diesmal „digital“ mit dem Vortrag „Wildlife in Ungarn. Interessant für mich als alter Indianerfreund „Der letzte Häuptling“ von Dirk Rohrbach.  fotoGEN zeigt Bilder, die zum internationalen Wettbewerb auf Papier eingegangen sind. Workshops gibt es von Paul Leclaire, Martin Bayer, Manuela Prediger und Jürgen Fahleker.

Laupheimer Fototage 2013

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene, Seminare von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar