Olympus Stylus SP-820UZ

brennweite-sp-820uz-web.jpg

Einen beeindruckenden Brennweitenbereich (40fach) hat die Stylus von Olympus. Er entspricht 22,4 bis 896 mm bei einer 35-mm-Kamera. Wer bei diesem Brennweitenbereich aus der freien Hand fotografiert, wird erstaunt sein, dass die „Dual Image Stabilisation“ verursachte Unschärfen durch das Verwackeln mit der Hand ausgleicht. Wer aber größere Papierformate liebt, sollte wie ich in diesem Fall, ein Stativ benutzen. Hier sehen Sie das Bild aufgenommen mit 22,4 mm und  896 mm vom gleichen Standpunkt fotografiert. Auf die erweiterbare 80fache Brennweite habe ich hier noch verzichtet. Mehr dazu in einem Kurzbericht im nächsten fotoGEN. Mehr zu dieser Kamera finden Sie vorab hier >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar