Erding: Unterwegs im Schnee

ersterschneeblog.jpg

Drei Jahre hat es gedauert, bis es in Erding wieder einmal vor Weihnachten so richtig schneit. Die Autofahrt zu drei Weihnachtsmärkten, war nach dem Markt in Isen beendet. Wir fuhren wieder zurück und entschieden uns für den Erdinger Weihnachtsmarkt. Ohne Kameras. Doch in einem solchen Fall ist es gut, wenn man das iPhone dabei hat. Selten hat man bei solchen Motiven seine SLR dabei (ausser vielleicht Norbert Rosing, doch der fotografiert Naturschutzgebiete und keine Weihnachtsmärkte). Heute lohnt es es sich im Schnee einen Rundgang zu machen. Diesmal nicht nur mit dem iPhone. Empfehlung für ein App: Vintique – und für unter 1 Euro aufrüsten für größere Bilder. Hat alles was viele andere Apps nicht haben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar