Erfolg für den Fotoclub Saarwellingen

ohne-titel.jpg

Wer kennt ihn nicht in der Fotoszene – den Al-Thani Award. Es ist einer der größten und bedeutendsten Fotowettbewerbe der Welt. Neben fotografischen Ehren werden Preisgelder in Höhe von über 60.000 Dollar ausgeschüttet.

Da versteht es sich doch von selbst, dass sich auch unser Fotoclub daran beteiligt hat. Nachdem bereits unser Mitglied Michael Schönberger im letzten Jahr den Hauptpreis von 30.000 Dollar gewinnen konnte, wurde erneut eines unserer Mitglieder – Jörg Wagner – nach Doha eingeladen, um einen der vorderen Plätze in Empfang zu nehmen.

Die Ergebnisse selbst sind bis zur Preisverleihung in Doha/Qatar ein streng gehütetes Geheimnis. Leider wurde dann aufgrund politischer Gegebenheiten die Preisgala kurzfristig abgesagt, was für Jörg Wagner in der Tat sehr schade war. Dieses „orientalische Märchen“ hätten wir ihm alle gegönnt.

Als am 12.12. dann die Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger im Internet veröffentliciht wurde, trauten wir unseren Augen nicht: Neben Jörg Wagner, der den 1. Platz – dotiert mit 3000 Dollar – in der Themensparte „Magie des Lichts – Papierbilder“ erreichte, kamen unsere Mitglieder Carsten Schröder (Platz 2 in der Themensparte „Magie des Lichts – Papierbilder“) und Klaus-Peter-Selzer (Platz 3 in der freien Sparte – „SW-Papierbilder“) ebenfalls unter die vorderen Plätze. Unser Verein wurde zudem mit einer goldmedaille für eine Platzierung unter den TOP-10-Clubs ausgezeichnet.

Bereits vor ein paar Wochen wurden die Report-Cards mit den angenommenen Werken unserer Mitglieder bekanntgegeben. Auch hier konnten Tanja Zech, Stephan Langerwisch, Ulrike Schneider, Uwe Engel, Armin Leidner, Michael Schönberger und Klaus Hofmann ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

Wenn man bedenkt, dass bei diesem Wettbewerb über 100.000 Einsendungen aus der ganzen Welt eingehen – kein schlechtes Ergebnis!  Klaus-Peter Selzer, Fotoclub Saarwellingen 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar