REFO 2013 – es geht um Fotos!

einl_10_j_kunsthaus_vs.jpgVielleicht ergeht es Ihnen so wie mir, ich habe mich bei der Meldung auch gefragt, ist REFO eventuell eine neue Käsesorte? Nein, es geht um Fotos und der exakte Name ist REGIONALE FOTOSCHAU und zwar der Region West in WORMS. Oft sieht man genau bei solchen Veranstaltungen gute Fotos. Doch, warum fallen Foto-Verbänden nicht spannendere Begriffe für ihre Ausstellungen ein? Sie wollen ja auch neue Besucher.

Die Eröffnung der REFO ist in der Gallery des Kunsthauses in Worms um 14 Uhr. Die öffentliche Jurierung der Bilder am Samstag den 16. Februar um 9 Uhr im Tagungszentrum „Das Wormser“ Rathenaustr. 11, 67547 Worms. Es ist auch ein Programm geplant, denn es wird auch „60 Jahre BSW-Fotogruppe Worms“ gefeiert. Dazu gehört am Freitag, den 19. April  ein abendlicher Stadtrundgang mit Weinverkostung, am Samstag darauf eine Stadrundfahrt mit dem Nibelungenbähnchen. Der große Festabend ist ab 19 Uhr in der Remise des Herrnsheimer Schloß. Am Sonntag ist eine Führung über den Judenfriedhof Worms, Fotografieren erlaubt. Wer mehr über diese Veranstaltung wissen möchte, meldet sich bei Emil Weiß 069-382191. Wer das Programm als PDF möchte, kann es auch von mir erhalten. fotoGEN@mac.com.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 21 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert. Ab 2018 zwei 2seitige Berichte in COLOR FOTO: Bildgestaltung und Besprechung von Leserfotos.

Schreibe einen Kommentar