Stiftung Warentest vergibt Bestnote für die Panasonic GH3

Stiftung Warentest GH3

Die Stiftung Warentest zeigt in ihrer März-Ausgabe, am 22. Februar, das Testergebnis zu 18 Systemkameras.  Hierbei schnitt die neue LUMIX GH3, welche auf der Photokina vorgestellt wurde, am besten ab. Die SLR-Fotografen, welche den traditionellen Spiegel bevorzugen, weichen zwischenzeitlich immer mehr in das Lager der „Spiegellosen“ aus. Meinung eines fotoGEN-Lesers, der sie bereits eifrig benützt: „Die GH3 mag nicht viel kleiner sein, wie eine SLR, aber mit den Objektiven zusammen komme ich auf erheblich weniger Gewicht bei bester Bildqualität. Und die Bedienelemente sind damit auch nicht zu klein für meine Hände“.  In der Bildqualität und Auslösegeschwindigkeit haben die DSLMs die klassische Konkurrenz eingeholt. Die Kamera erreichte die Gesamtnote 1,8 – eine sehr gute Wertung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar