Presseinformation aus Zingst

Zingst Bossemeyer

Unter dem Leitmotiv „Licht“ startet die Erlebniswelt Fotografie Zingst in den „Fotofrühling 2013“. Hier der kurze Überblick:

Freitag, den 22.3.2013: 16 Uhr, Fotografischer Saison-Start mit einer Vernissage zur Ausstellung „Lichtertanz der Fotografen“ im Max Hünten Haus. Parallel dazu das Treffen der Teilnehmer des Fotoworkshops „Lichtertanz der Fotografen 2013“ mit Referent Klaus Bossemeyer (siehe auch Bild oben).

Fortsetzung im Kunsthallenhotel „Vier Jahreszeiten“. 18.00 Uhr, Empfang/Vernissage „Hasselblad Masters“ – 18.30 Uhr: Fotowettbewerb „Lichtblicke“ mit Preisverleihung – 18.45 Uhr, Foto-Oscar vom CentralVerband Deutscher Berufsfotografen (CV) mit Preisverleihung und Start der „Bärenstarken Fototage“ mit Fortbildungsprogramm des CV für Nachwuchsfotografen. 19.00 Uhr:„Underwater Flowers“, Fotografien von Christine Motz

Samstag, den 23.3.2013: 19 Uhr, „Lichtertanz der Elemente“ an der Seebrücke Zingst, parallel dazu praktischer Teil des Fotoworkshops mit Klaus Bossemeyer. Ab 20 Uhr, „Zingst Live“ – Die Musiknacht. Es kann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar