Zingst: Ein kalter Lichtertanz in den Saisonstart

DSC00168

Heute beginnt in Zingst der Fotografische Saisonstart mit der Vernissage zur Ausstellung „Lichtertanz der Fotografen“. Ab 18 Uhr wird es im Kunsthallenhotel „Vier Jahreszeiten“ weiter gehen. Gut, dass die Veranstaltungen meistens in Innenräumen stattfinden. Nur beim Lichtertanz der Elemente um 19 Uhr an der Seebrücke, wird man nahe zusammenrücken Denn die Temperaturen sind nicht unbedingt frühlingshaft. Sie reichen am Freitag von 1- bis 4- C, am Samstag von -2 bis -5 und am Sonntag sind 1+ bis 10- in der Nacht angesagt. Aber wer zur Musik die Beine schwingt hat mit diesen Temperaturen keine Probleme.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar