Printen für Laupheim: Bilder der internationalen Runde des fotoGEN-Wettbewerbs 2012

Eigentlich ist die „Internationale Runde des fotoGEN-Fotowettbewerbs 2012“ längst gelaufen. Aber wie versprochen, werden wir eine Auswahl der angenommenen Bilder noch in Laupheim nächstes Wochenende zeigen. Eigentlich war es klar: 40×50 cm-Halbe-Rahmen, zwei Bilder DIN A4 unter einem Schrägschnitt-Passepartout. Bei näherem Hinsehen entpuppten sich die DIN A4-Bilder aber als recht problematisch. Trotz dem vorgegebenen Format gab es noch die Quadrate, extremes Querformat, 1 Zierstich um das Bild bis mehrere Zierstriche. Also entschieden wir uns, einige wenige Bilder im DIN A2-Format zu zeigen, einige 30×40 cm im Passepartout und einige der Bilder als 2er-Gruppe auf einem Papier. Am unproblematischen war die Übertragung der Bilder aus dem Ausland. Sie kamen per Mail, meist mit einem Dank für die Mühe. Aus Deutschland kamen einige Bilder per DVD und zwei mit dem Hinweis wie diese zu printen sind. Auf diese haben wir verzichtet, denn auch unsere Zeit ist begrenzt – und auch das Papier, welches wir von zwei Firmen ohne weitere „Werbeauflagen“ erhalten haben. Heute ist meine Frau damit beschäftigt, die Bilder so optimal wie möglich auf FineArt-Papier zu printen. Ich bin mit der Rahmung beschäftigt und der Auswahl der Fotos die wir printen.

Foto: In DIN A4 wurden die Fotos zum Wettbewerb eingesandt. Hier das Motiv von Violet Wilson aus Australien, die damit eine Medaille von fotoGEN erhielt. Alle 8 Motive waren perfekt vergrößert, davon erhielten die meisten Bilder eine Annahme. Geprintet von Christine, hier im DIN A2-Format.

laupheim

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar