Neu von Olympus: PEN E-P5 mit GPS und WLAN

ID: 3575

Kurzinfo zur neuen Olympus PEN E-P5: Die Kamera ist mit 16 Megapixel-Live-MOS-Sensor und dem TruePic VI Bildprozessor ausgestattet. Sie ist die erste spiegellose Systemkamera mit mechanischem Verschluss.  Integriertes WLAN, um online Bilder zu teilen. Mit dem Apple- oder Android-Smartphone lässt sich die Kamera auch fernsteuern – inkl. Autofokus! 5-Achsen-Bildstabilisator, Serienbildfunktion mit 9 Bilder pro Sekunde. Neuer elektronischer Sucher mit 2.360.000 Pixeln. Erhältlich ab Ende Juni für 999 Euro bzw. 1.299 CHF. Wer noch mehr über die diversen Features wissen möchte, findet hier das PDF dazu >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar