Animationsfilm mit einem verdienten „besonders wertvoll“, in 3D und 97 Minuten Länge

Er läuft schon einige Zeit im Kino und wer die Möglichkeit hat, sollte sich diesen 3D-Film ansehen. DIE CROODS  hat eine gute Handlung, interessante Figuren, tolle Hintergrund locations und überzeugt auch sonst. Es ist ein Familienfilm und dauert 97 Minuten. Wobei die Freigabe von „ab 0“ bei mir eher ein Kopfschütteln verursacht. Wieder sind Kinder in der Vorstellung, die schlicht und einfach vor einigen Szenen Angst haben – und diesen turbulenten Film sicher auch nicht verstehen. Obwohl die Einleitung „was ist das für eine Familie“ recht gut gelungen ist. Auch die Gags in diesem Film sind treffsicher, aber eben eher für „erwachsene Kinder“.  Man sieht den ersten Schnappschuss – also was für Fotografen! Wie Haustiere entstanden sind oder das erste Popcorn. Wer die Möglichkeit noch hat, sollte diesen Film im Kino auf großer Leinwand bestaunen. Hier geht es zur offiziellen Webseite >>> die auch den Trailer zeigt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar