Am Tag als der Regen kam…

Es regnet weiter und der höchste Wasserstand ist noch nicht erreicht.

Es regnet weiter und der höchste Wasserstand ist noch nicht erreicht.

Vor einigen Tagen habe ich an der gleichen Stelle noch romantische Schwanenbilder im ersten Licht gemacht. Heute wälzt sich braunes Wasser durch die Sempt. Die erste Brücke ist gesperrt – was Fußgänger nicht sonderlich stört… Auch der Radweg an der B388 ist eher mit einem U-Boot zu benutzen. Der höchste Wasserstand soll aber noch nicht erreicht sein – dann kann es kritisch werden, für einige Anwohner an der Sempt. In einem Garten baden bereits die Enten. Dort ist es ruhiger und idyllischer – für die Enten!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar