Lightroom 5 – Funktionen die ich liebe!

Geht es um die Bildbearbeitung, bin ich eher ein „Bearbeitungsmuffel“. Sie darf nicht zu lange dauern, sie muss einen Sinn ergeben und es werden keine Bildteile von mir weggezaubert oder hingzugefügt.Gegen Farblooks und Vintage-Effekte habe ich nichts einzuwenden. Das gilt für meine Fotos!

Wer sich auf Wettbewerben beteiligt, sollte alles machen dürfen, was die „Zauberprogramme“ hergeben – wenn es lt. Veranstalter erlaubt ist. Denn das hat nicht die Jury zu entscheiden, sondern der Veranstalter.

Einen Sinn ergeben sicher einige Funktionen von Lightroom 5. Dazu zähle ich auf jeden Fall den Radial-Verlaufsfilter, den kreative Fotografen lieben werden. Aber auch die neuen Werkzeuge zum Ausrichten und Geraderichten von vertikalen Objekten wie Gebäude. An die Fraktion, welche wünscht dass manipulierte Bilder mit einem M gekennzeichnet werden. Ist das Ausrichten mit zwei Klicks schon Manipulation? Ich finde, es erleichtert meine Arbeit erheblich, wenn ich nicht gerade ein Shift-Objektiv für ein „Schweinegeld“ kaufen kann. Ich muss sagen, das Upgrade hat sich für meine neueste Serie bereits gelohnt. Auch DXO hat mit einer interessanten Funktion mein ganzes Interesse. Und die NIK-Google-Filter sind für mich nicht wegzudenken.  Ach ja, Photoshop in der Wolke,  zur Miete, gibt es demnächst ja auch noch… Mal schauen, brauche ich vielleicht auch einmal, wenn es eine interessante Funktion zu für mich zu bieten hat.

Detail aus einer Bäckerei mit 16 mm – vor der Bearbeitung mit Lightroom 5

Detail aus einer Bäckerei mit 16 mm – vor der Bearbeitung mit Lightroom 5

Detail aus einer Bäckerei mit 16 mm-Weitwinkel - ausgerichtet mit Lightroom 5. Ein Klick!
Detail aus einer Bäckerei mit 16 mm-Weitwinkel – ausgerichtet mit Lightroom 5. Ein einziger Klick! Natürlich gibt es noch diverse Einstellmöglichkeiten

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Magazin fotoGEN, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar