Die Welt ist ein Dorf

Buchbesprechung in der nächsten fotoGEN

Buchbesprechung in der nächsten fotoGEN

Während ich hier sitze und über ein Buch von Bernhard Römmelt schreibe, erhalte ich ein Mail: „Servus Detlev, bin gerade in Alaska, irgendwo in der Beringstrasse auf einer kleinen Vogelinsel. Es peitscht der Wind und seit Tagen kann kein Flugzeug mehr landen.  Hoffe, dass ich in ein paar Tagen hier wieder weg komme – sieht aber schlecht aus im Moment. Melde mich wenn ich zu Hause bin (was ist das?)“

Bernd ist im positiven Sinne ein Verrückter für mich. Das habe ich ihm nach seiner Beamershow in Zingst vor zwei Jahren gesagt.  Es ist ein Fotograf, den es in der Welt herumtreibt, der Abenteuer erlebt, von denen andere Fotografen nur träumen können. Den nichts aus der Ruhe bringt, ob Unfall mit dem Auto in Alaska, ob Schneesturm und 40 Grad Kälte. Einige Wochen später gibt er Fotoseminare im Werdenfelser Land.

Profifotograf Maximilian Mutzhas ruft aus Hamburg an. Er ist wieder von seiner Sibirien-Reise an den Balkan-See angekommen. Die ersten Bilder habe ich von ihm bereits vor einigen Tagen erhalten. Auch hier freue ich mich darauf, wenn er sie meiner Frau und mir vorführt. Baikal-See im Winter, es wäre ein Traum von Christine. Aber vermutlich wird dies ein Traum bleiben.

Die Welt ist ein Dorf. Und es ist schön, wenn man von den Reisenden, welche wieder zurückkehren, die Bilder sehen kann. Noch interessanter sind dazu aber meist die Infos, ihre Erlebnisse. Und ob Maximilian Mutzhas, Bernd Römmelt, Gabriela Staebler, Norbert Rosing, Bernd Ritschel, Maximilian Weinzierl, Helmut Hirler, Jürgen Winkler oder Michael Martin. Man kann ihnen stundenlang zuhören. Und einige dieser Geschichten – auch von anderen Fotografen, werden die Leser sicher auch in fotoGEN erleben.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar