Erdinger Geschäftsleute: Auf dem Weg nach oben…

Das "Stardust" im Moosweg 8 (Haltestelle Rennweg) war mein Anfahrtspunkt. Ein Besuch lohnt sich, denn es gibt auch Billard im schönsten Ambiente.

Das „Stardust“ im Moosweg 8 (Haltestelle Rennweg) war mein Anfahrtspunkt. Ein Besuch lohnt sich, denn es gibt auch Billard im schönsten Ambiente.

Nach einer kurzen Pause geht die Serie „Geschäftsleute in Erding“ weiter. Backenzahn ziehen hatte Vorrang, ebenfalls das Seminar in Krakaudorf in der Steiermark. Donnerstag war ich mit meiner Frau, dem Fahrrad und erstmalig mit Stativ unterwegs. Mit einem langen Rollband ging es nach oben in das CASINO. Früher war an dieser Stelle eine OBI-Filiale zu finden, heute ein Casino in schönstem Ambiente. Ich muss zugeben, ich habe mich auf das Treffen mit den Geschäftsleuten gefreut. Die Lichtverhältnisse sind dort interessant, aber nicht ganz einfach. Interessant waren auch wieder die angenehmen Gespräche nach den Aufnahmen. Ich würde mich freuen, wenn das Besitzerpaar persönlich bei der Ausstellung anwesend wäre. Denn sie kommen nicht aus Erding, sondern wohnen an einem bayrischen See. Die gezeigte Aufnahme entstand nicht im CASINO selbst, sondern vor dem Rollband. An diesem Hintergrund kam ich einfach nicht vorbei… (Foto Christine Motz)

Schreibe einen Kommentar