Serie Erdinger Geschäftsleute Motiv 59: „Und es werde Licht“

 

Liebe Erdinger, aus dieser "Kathedrale des Stroms" bekommen Sie das Licht und den lebensnotwendigen Strom

Liebe Erdinger, aus dieser „Kathedrale des Stroms“ bekommen Sie das Licht und den lebensnotwendigen Strom für ihre diversen Geräte!

Es war wieder ein angenehmer Termin, da ich die Location einen Tag vorher gesehen hatte. Das Bild war eigentlich schon fix und fertig im Kopf – aber noch nicht fotografiert… Hier sehen Sie Walter Huber, Geschäftsführer  der Stadtwerke Erding. Bitte kein „Gemecker“, von wegen, den sieht man ja nicht. Kommen Sie einfach auf die Ausstellung und Sie sehen ihn eventuell sogar „in Natur“ und auf dem Bild in angemessener Grösse. Den Termin für die Ausstellung finden Sie rechtzeitig hier und auf meiner Webseite www.detlevmotz.de >>> Soll ich ehrlich sein? Mir gefällt die Serie immer besser, denn mir fallen immer neue Berufe und damit Geschäftsleute in Erding ein. Auch viele Tipps bekomme ich. Ausserdem waren es bisher sehr angenehme Termine mit vielen netten Gesprächen nach den Aufnahmen. Aber bei 80 Bildern ist Schluss! Mehr passen ins „Frauenkircherl“ in Erding nicht rein. Am Wochenende werde ich mich mal wieder von Schaufenster zu Schaufenster bewegen, den ich suche auch die „etwas versteckten Geschäfte“, die keiner in Erding vermutet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Touristik von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar