Von fotografischen Abenteurern und Weicheiern…

In dieser Ausgabe von fotoGEN >>>, welche Sie noch einige Tage im Internet sehen können, habe ich auch das Buch von Bernd Römmelt vorgestellt. Mit stimmungsvollen Bildern u.a. aus dem Werdenfelser Land. Jetzt habe ich sein neuestes Buch auf dem Tisch „Die Allgäuer Alpen“, das ich demnächst auch auf dem Blog vorstellen werde, denn es ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk. Gestern erhielt ich sein Mail, dass er bereits wieder nach Norwegen unterwegs ist. So kommt man zu guten Bildern – 300 Tage im Jahr in allen Ländern unterwegs!

Nicht wie ich, der sich vielleicht einmal im Monat der Natur widmet. Während Bernd wieder in diversen Autos übernachtet, auf Bergen, in Schluchten und in Schlafsäcken, habe ich die gemütliche Art gewählt. Ich stehe bei diesen Fotos in einem warm geheizten Zimmer, mit Stativ und darauf die LUMIX GH3 inkl. 14 bis 140 mm-Objektiv (Einstellung 120 mm). In aller Ruhe und bei einer Tasse Kaffe mache ich diese Fotos von zwei Vogelhäuschen (durch ein geschlossenes Fenster), die etwa 2 Meter auseinander stehen. Innerhalb von 4 Stunden entsteht eine Serie von ca. 120 Fotos – mit allen Vögeln die man sich vorstellen kann, mit Eichhörnchen und… mit der Katze am frühen Morgen. Ja, es gibt Abenteurer und Weicheier… die Fotografie macht aber beiden Spaß.

Der Morgenausblick einer Katze, die dort nur zu bestimmten Zeiten zu finden ist. Davon lassen sich aber weder die Vögel noch die Eichhörnchen vom zweiten Vogelhaus stören.

Der Morgenausblick einer Katze, die dort nur zu bestimmten Zeiten zu finden ist. Davon lassen sich aber weder die Vögel noch die Eichhörnchen vom zweiten Vogelhaus stören.

"Wann ist der Kater endlich weg", scheint sich dieser Vogel zu denken. Einige Stunden später befinden sich etwa 20 Vögel an beiden Vogelhäuschen.

„Wann ist der Kater endlich weg“, scheint sich dieser Vogel zu denken. Einige Stunden später befinden sich etwa 20 Vögel an beiden Vogelhäuschen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar