Ein Geschäftsmann, den meine Katze lieber meiden würde…

Was macht man, wenn die Katze nicht zum Tierarzt will? Man lässt ihn ins Haus kommen. Dass diese Idee nicht so gut ist, habe ich vor einigen Jahren erfahren. Tierarzt im Haus ist Stress für’s „Herrchen“ und für die Katze. Was ich damals erlebt habe, möchte ich nicht wieder erleben – und Dr. Mai garantiert auch nicht  🙂 Heute haben wir Erfahrung, wie wir die Katze in den Transportbehälter bekommen und in diesem Behandlungszimmer ist sie sehr still… Wenn die Tiere nur wüssten, wie gut sie hier behandelt werden, wäre der Besuch kein Problem. Dieser Hund scheint es auf jeden Fall zu wissen.

Nach diesem Besuch kamen zwei völlig andere Location. Und dazu diverse Besuche mit der Bildermappe. Diese Geschäfte hatten etwas mit Schuhen und Einlagen zu tun, mit Autos, mit Blumen, mit Nähmaschinen und Übernachtungen. Ausserdem ist die erste Ladung 30×40 cm-TECCO-FineArt-Papier >>> (BWR300 Bright White Rag, 300 Gramm) angekommen. Es ist brandneu erschienen , besteht aus 100 % Baumwolle und hat eine feine, homogene Oberflächenstruktur. Dieses Papier ist säurefrei und damit extrem alterungsbeständig (über 120 Jahre) und lichtstabil. Also kein Papier, das man mal für einen „schnellen Schnappschuss“ nimmt.  Meine Frau kann am Wochenende die ersten Bilder printen um sie im HALBE-Magnetrahmen >>> und Passepartout anzuschauen. Denn mit den Aufnahmen ist es ja längst nicht getan. Die meiste Arbeit kommt erst danach. Ausserdem werden später noch 10 Fotos auf DIN A2 geprintet.

Die Anlaufstelle für kranke Tiere ist die Kleintierpraxis Altenerding in der Bahnhofs. 3 mit Dr. med. vet. Martin Mai. Unser Kater hat das kapiert – aber nicht unsere Kätzin. Dafür fühlt sich der gezeigte Hund besonders wohl.

Die Anlaufstelle für kranke Tiere ist die Kleintierpraxis Altenerding in der Bahnhofstrasse. 3, mit Dr. med. vet. Martin Mai. Unser Kater hat das kapiert – aber nicht unsere Kätzin. Dafür fühlt sich der gezeigte Hund besonders wohl.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Erding, Fotoszene, Touristik von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar