Serie Geschäftsleute: Man muss bei den ersten Besuchen die Schwellenangst überwinden

Von der digitalen Aufnahme geht es jetzt auf FineArt-Papier und in Halbe-Magnet-Rahmen. Die Präsentation nimmt nicht ganz so viel Zeit in Anspruch, wie die Aufnahmen selbst. Danach kommt der Ausstellungstermin, Einladungskarten und Plakate. Und bis Ende November noch ein paar Firmen die mir für Fotos empfohlen wurden.

Von links nach rechts:  Fahrschule Flittner – Bosporus Feinkost – Sport Gerlspeck – im Rahmen und auf FineArt-Papier 30x40 cm: Voodoo Croo Tattoo

Von links nach rechts:
Fahrschule Flittner – Bosporus Feinkost – Sport Gerlspeck – im Rahmen und auf FineArt-Papier 30×40 cm: Voodoo Croo Tattoo

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Erding, Fotoszene, Touristik von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar