Geschäftsleute: Gesehen und erkannt

2012 hat mich noch der Christbaum-Standpunkt interessiert. In diesem Jahr der Verkäufer inkl. Christbäume.

2012 hat mich noch der Christbaum-Standpunkt interessiert. In diesem Jahr der Verkäufer inkl. Christbäume.

An diesem Platz (Foto) habe ich schon öfters fotografiert. Immer mit dem Ziel, den Christbaum-Verkaufsplatz noch besser ins Bild zu bekommen. Im letzten Jahr sprach ich den Besitzer an, ob ich auf seinem Platz Details fotografieren darf. Mit dem „Ja“ hatte ich nicht das Problem, dass ein gewisses Misstrauen herrscht „was fotografiert der nur…“ und ich auch zu Zeiten kommen konnte, mit besonders gutem Licht. An diesem November 2012 dachte ich nicht daran, dass auch der Christbaum-Verkäufer ein gutes Motiv für „Geschäftsleute“ ist. Also heute rein in die Stiefel und 200 Meter über die Strasse marschiert. Schon von weitem erkannte er mich. Jetzt heisst es noch etwas warten, denn ich möchte auf den Tannenbäumen etwas Schnee und die Sonne eher im Rücken. Der Schnee war heute am frühen Morgen, die Sonne nur alle paar Minuten. Ich hoffe, dass sich das eventuelle heute oder morgen doch noch ergibt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar