Vier Apps von Sony

Feedback ist erlaubt - Apps noch in der Beta-Version

Feedback ist erlaubt – Apps noch in der Beta-Version

Erstmals veröffentlicht Sony Beta-Versionen von vier brandneuen PlayMemories Kamera-Apps, die hier >>> kostenlos zum Download bereitstehen. Nutzer können diese Apps jetzt auf ihre Kamera herunterladen, ausprobieren – und Sony über eine Online-Umfrage mitteilen, wie ihnen die Anwendungen gefallen. Hier die kurze Beschreibung von zwei Apps:

Einfache Passbilder mit „ID Photo“
„ID Photo“ macht Schluss mit Stress und Kosten bei der Aufnahme geeigneter Fotos für Führerschein, Pass oder Personalausweis. Die Nutzer können unter voreingestellten Ausweis-Fotoformaten und Papiergrößen wählen oder eigene Abmessungen eingeben. Dann wird das Bild aufgenommen und kann ausgedruckt werden.

Strahlende Augenblicke mit „Catch Light“
„Catch Light“ verleiht Porträts ein besonderes Glanzlicht – mit einem strahlenden, weißen Highlight, das aussieht, als ob die Pupillen der abgebildeten Person das Tages- oder Blitzlicht reflektieren würden. Die App arbeitet völlig automatisch: Der Nutzer wählt einfach das Foto aus, das verschönert werden soll. Die Kamera findet dann automatisch die Gesichter und retuschiert das Foto. Den Augen der Personen wird ein realistisch wirkendes Strahlen hinzufügt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar