Von Panasonic: Die neue GH4 mit4K-Auflösung

Braucht ein Fotograf 4 K für seine Filme oder wartet er wieder einmal ab was von Panasonic – oder der Konkurrenz – bis zur Photokina noch kommen wird? Schon die GH3 hatte eine hervorragende Videoausstattung. Die neue GH4 legt die Messlatte noch etwas höher.  Ob der Preis unter 2000 Euro liegt, wie vermutet wird, zeigt sich in einigen Monaten.

Die GH4 – eher für Filmer?

Die GH4 – eher für Filmer?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar