Präsentation mit HALBE-Rahmen und Titelhalter

Optimal für Ausstellungen. Wer HALBE-Magnetrahmen benutzt, kann auf die Halter für Titelkarten zurückgreifen. Sie werden mit dem eingebetteten Magnetstreifen hinter dem Rahmen eingeklickt.

Optimal für Ausstellungen. Wer HALBE-Magnetrahmen benutzt, kann auf die Halter für Titelkarten zurückgreifen. Sie werden mit dem eingebetteten Magnetstreifen hinter dem Rahmen eingeklickt.

Von der gleichen Firma gibt es auch Titelkarten zu kaufen. Diese sind aber eher für Maler geeignet, weniger für Fotografen. Dafür gibt es aber von einer anderen Firma ein kostenloses Programm und Bogen mit 10 Visitenkarten. Darauf können Sie den Titel des Bildes und alles was Sie wünschen eintragen. Selbst Ihr Logo ist möglich.

Von der gleichen Firma gibt es auch Titelkarten zu kaufen. Diese sind aber eher für Maler geeignet, weniger für Fotografen. Dafür gibt es aber von einer anderen Firma ein kostenloses Programm und Bogen mit 10 Visitenkarten. Darauf können Sie den Titel des Bildes und alles was Sie wünschen eintragen. Selbst Ihr Logo ist möglich.

Wie bei vielen Ausstellungen ist die Präsentation fast so zeitraubend wie die Aufnahme selbst. Gut dran ist, wer HALBE-Magnetrahmen benutzt. Da stecken keine Zettel im Rahmen und kleben auch nicht unter dem Bild. Mit den Titelkarten-Haltern >>> von HALBE geht es recht schnell. Diese klicken Sie mittels Magnetstreifen auf dem Halter hinter dem Magnet-Rahmen ein.

Ohne TitelLeider gibt es bei den Titelkarten selbst ein Problem. Sie sind eher für Maler geeignet. Von einer anderen Firma werden preiswerte Visitenkarten auf bestem Papier geliefert, in Bogen von je 10 Stück. Dazu gibt es ein kostenloses Programm (mit mehr Funktionen für PC als Mac). Damit drucken Sie ihre Schilder, trennen sie aus dem Bogen und legen Sie in den Titelhalter. Die Präsentation ist sauber und es geht recht schnell.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar