Und es hat Zoom gemacht…

In der nächsten fotoGEN stellen wir u.a. zwei LUMIX-Kameras vor. Davon eine Kamera für die Hemdentasche mit einem 30fach-Zoom. An meinem „Spezialbaum“ habe ich sie schon einmal ausprobiert. Hier die unbearbeitete Aufnahme in der WW- und Tele-Stellung. Was die Qualität und den Zoom-Faktor betrifft, kann mein iPhone nicht mehr mithalten. Tipp: Für solche Kameras habe ich mir eine leichte Weste mit großen Innentaschen gekauft. Da passt ein Smartphone, eine Westentaschenkamera, der Geldbeutel, Schlüssel und diverse Kabel inkl. Ladegerät ohne Probleme rein. Ach ja, auch die zweite Kamera, die DMC-GM1K findet noch Platz. Warum haben Kameras eigentlich so unaussprechliche Namen? Zwischenzeitlich kann ich mir davon nur noch „LUMIX“ merken…

Das erste Bild entstand mit der Weitwinkeleinstellung. Der Baum dürfte einigen  Blog- und Facebook-Lesern bereits bekannt sein.

Das erste Bild entstand mit der Weitwinkeleinstellung. Der Baum dürfte einigen Blog- und Facebook-Lesern bereits bekannt sein.

Nur noch Blätter sind in der 30fach-Tele-Einstellung zu sehen. Die Verwicklung hält sich in Grenzen, aber ein Stativ ist trotzdem zu empfehlen. Mehr über die Panasonic DMC-TZ60 in der nächsten fotoGEN.

Nur noch Blätter sind in der 30fach-Tele-Einstellung zu sehen. Die Verwicklung hält sich in Grenzen, aber ein Stativ ist trotzdem zu empfehlen. Mehr über die Panasonic DMC-TZ60 in der nächsten fotoGEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar