Erding – ein schöner Tag

Sonnenblumen sind eine meiner Lieblingsblumen. Auf den Blumenfeldern rund um Erding beginnen diese jetzt zu blühen.

Sonnenblumen sind eine meiner Lieblingsblumen. Auf den Blumenfeldern rund um Erding beginnen diese jetzt zu blühen.

Blumenfelder am Strassenrand bieten auch Fotografen gute Möglichkeiten für Blumenfotos, die keinen Garten haben. Jetzt beginnen dort die Gladiolen und Sonnenblumen zu blühen. Aufgenommen an der Hohenlindener Strasse 1 mit der Canon Mark III und der Einstellung „P“  wie Profi (ja, auch ich fotografiere zwischendurch mit der SLR). Dazu kam eine Blendenkorrektur von minus 1,7,  um einen dunklen Hintergrund zu erhalten und leuchtende Farben ohne Überbelichtung. Die Sonne kommt direkt von hinten und bestrahlt die Blätter. Die Nachbearbeitung bietet natürlich viele Möglichkeiten. Während man sich früher für einen Weichzeichner-Effekt die Vaseline auf ein 6×6-Dia-Glasrähmchen schmierte, gibt es dazu heute Programme. Wie beispielsweise Focus2 von macphun. Nur einer der viele Weichzeichner-Effekte ist hier zu sehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar