Interessante Webseite von Robert Mertens

Sein Buch hatten wir bereits in fotoGEN vorgestellt und empfohlen.

Sein Buch hatten wir bereits in fotoGEN besprochen und empfohlen. Wer seine Ideen mit dem Kopf und der Kamera und nicht nur mit Photoshop umsetzen möchte, ist hier richtig.

Wir haben den Autoren und Fotografen in fotoGEN bereits mit seinem Buch „Kreative Fotopraxis“ aus dem Galileo Verlag vorgestellt.  2013 wurde er dafür mit dem Deutschen Fotobuchpreis nominiert.  In diesem Buch geht es um neue Bildideen und neue kreative Konzepte, die eben nicht nur per Photoshop entstehen, sondern mit Ideen und per Kamera! Für mich ein Buch, das in jede Club-Bibliothek gehört. Auf seiner neu gestalteten Webseite >>> geht es auch um die Frage „sind stark bearbeitete Fotos überhaupt noch der Fotografie zuzuordnen“?.  Ein Blick auf seine Webseite lohnt sich immer, denn dort finden Sie Workshops und seine Rubrik „Querbelichtet“.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar