Pentax XG-1 mit 1248 mm-Objektiv: Wer hält noch mit?

Die Qualität der sogenannten Bridge-Kameras oder auch „All-in-One-Kameras“ genannt wird immer besser. Bei den Zooms scheint ein regelrechter Wettkampf zu bestehen nach dem Motto „wer hat das längste Rohr?“.  Für mich immer wieder interessant, dass damit gestalterisch interessante Fotos möglich sind. Wer läuft bei den SLR-Fotografen schon immer mit einem 1248-mm-Objektiv herum? Und nicht jeder will seine Fotos auf DIN A2-Grösse printen sondern meist in DIN A4, oder stellt sie auf den Blog oder in Facebook. Die PENTAX XG-1 bietet recht viel für einen Preis von 299.- Euro. Sie erscheint ab August. Fotos: Pentax

Funktionen: HDR, diverse Filter wie Fisheyefilter oder ein Intervall-Aufnahmemodus, die Verwendung von Eye-Fi, Wireless. LAN, SD-Speicherkarte.

Funktionen: HDR, diverse Filter wie Fisheyefilter oder ein Intervall-Aufnahmemodus, die Verwendung von Eye-Fi, Wireless. LAN, SD-Speicherkarte.

Neue Bridge-Kamera mit 52-fachem optischem Zoom (24 bis 1.248 mm)

Neue Bridge-Kamera mit 52-fachem optischem Zoom (24 bis 1.248 mm)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar